Ablauf / Dauer

Ablauf

Um einen ersten gemeinsamen Termin zu vereinbaren, rufen Sie mich am besten an. Sollte ich gerade im Gespräch sein, so hinterlassen Sie mir bitte auf dem Anrufbeantworter Ihre Telefonnummer (langsam und deutlich).

Schnellst möglich werde ich Sie dann zurückrufen und mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

Gerne können Sie auch per Mail Kontakt aufnehmen. Wenn Sie mir Ihre Rufnummer hinterlassen und angeben, wann ich Sie am besten erreichen kann, werden wir sicher bald einen ersten Termin finden.

In unserem ersten Gespräch beschreiben Sie mir ausführlich Ihr Anliegen und wir versuchen gemeinsam, erste grobe Ziele herauszuarbeiten. Vielfach werde ich Sie fragen, um Ihnen und mir ein Verständnis der Zusammenhänge zu ermöglichen.

Am Ende einer jeden Sitzung vereinbaren wir einen Termin für die nächste Sitzung. Im Zeitraum bis zum nächsten Zusammentreffen haben die neuen Anstöße und Ideen Zeit, sich zu entwickeln und ihre Wirkung zu entfalten. Mitunter gebe ich Ihnen auch kleine "Hausaufgaben" (z.B.: Beobachtungsaufgaben oder die Erprobung eines neuen Verhaltenselements) mit auf den Weg.

Dauer und Häufigkeit der Sitzungen

Einzelsitzungen dauern in der Regel 60 Minuten, Paar- und Familien-Therapien 90 Minuten.

Wie lange eine Therapie/Beratung dauert, lässt sich vorab nicht mit Sicherheit sagen, da alle Menschen und ihre jeweiligen Problemlagen, sowie die Geschwindigkeit in der neue Schritte gegangen werden können, individuell verschieden sind.

Es hat sich vielfach bewährt, die ersten drei bis fünf Sitzungen in ca. zweiwöchigen Abständen abzuhalten. Bildlich gesprochen hilft dies, den festgefahrenen Problemwagen wieder ein Stück in Bewegung zu bekommen. Sobald er dann erst einmal in Schwung ist, reichen in der Regel größere Abstände zwischen den Sitzungen.

Erfahrungsgemäß erstreckt sich der Verlauf einer Systemische Therapie/Beratung über einen Zeitraum von etwa 5-10 Sitzungen, wobei es natürlich individuelle Unterschiede gibt. Sie können die Sitzungsabstände frei wählen und damit Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen. Bewährt haben sich Abstände von 2-6 Wochen.

Insgesamt erstreckt sich der Therapieprozess durch Ferien bedingte Unterbrechungen und zum Ende hin größer werdende Sitzungsabstände häufig etwa über 1 Jahr.

Falls Sie nach dem Lesen der Informationen noch offene Fragen haben, freue ich mich, von Ihnen zu hören oder zu lesen - ich stehe Ihnen gerne für jede Erklärung zur Verfügung.

 

Kosten

Die Kosten für eine Therapiestunde betragen 70 Euro. Dabei dauert eine Sitzung mit einzelnen Personen 60 Minuten.

Paar- und Familiensitzungen erstrecken sich in der Regel über eine Dauer von 90 Minuten und Kosten 100 Euro pro Sitzung.

Für eine 90-minütige Sitzung mit einem gemischt-geschlechtlichem Therapeutenpaar betragen die Kosten 160 Euro.

Üblicherweise dauert eine Therapie etwa 8-10 Sitzungen (siehe auch Kap. Informationen zur Therapie).

Sollten Sie aus dringenden Gründen einen Sitzungstermin absagen müssen, so tun sie dies bitte möglichst frühzeitig.

Termine, die weniger als 48 Stunden im Voraus abgesagt werden, sind von Ihnen zu bezahlen (dabei wird der Regelsitzungssatz 100 Euro Paar- 70 Euro Einzeltermin, bzw. 160 Euro beim gemischt-geschlechtlichen Therapeutenpaar zu Grunde gelegt).

Preise für Beratungen von Teams auf Anfrage.

In Deutschland werden die Kosten für eine Systemische Therapie zur Zeit nur von einigen Privatkassen übernommen (Näheres erfahren Sie von Ihrem Versicherer).

Härtefälle

In außergewöhnlichen Härtefällen ist es möglich, individuelle finanzielle Absprachen zu treffen.